Kanada | British Columbia • Alberta

Westkanada mit Inside-Passage

Mietwagenrundreise

Ihre Reisespezialistin

Marion Graham

Marion Graham

Ihre Reisespezialistin
Preis pro Person ab 2390 EUR
Dauer 21 Tage
Teilnehmer ab 2
Merkmale
Schwierigkeit
Tourcode KANCARW5

Diese Mietwagenreise beinhaltet einfach alles, was man in Westkanada gesehen haben muss. Die Nationalparks in den Rocky Mountains und auf Vancouver Island, die Seen im Süden, die Inside Passage und sogar ein Abstecher nach Hyder/Alaska sind Teil dieser Runde.

Höhepunkte

  • Die große Westkanada-Runde mit allen Höhepunkten
  • Fahrt mit der Fähre durch die berühmte Inside Passage
  • Abstecher in den Südzipfel von Alaska
  • Banff- und Jasper-Nationalparks in den Rocky Mountains
  • Vancouver und Vancouver Island

Zeiträume

von bis Preis p.P. Bemerkungen
07.06.2019 01.09.2019 ab 2390 EUR Reisebeginn alle 2 Tage Anfragen

Zusatzkosten

Internationale Flüge ab 990 EUR
EZ-Zuschlag auf Anfrage
Zuschlag Deluxe-Hotels ab 800 EUR

Reiseverlauf

  • 1. Tag: Ankunft in Vancouver

    Nach Ankunft in Vancouver übernehmen Sie Ihren Mietwagen und fahren in die Innenstadt. Übernachtung im Hotel.

  • 2. Tag: Vancouver – Manning Park – Penticton

    Fahrt durch das Fraser Valley ins Landesinnere. Im Manning Park können Sie vielleicht ein Picknick machen, bevor Sie nach Penticton im Okanagan Valley weiterfahren. Übernachtung im Hotel. (Fahrstrecke ca. 400 km).

  • 3. Tag: Penticton – Revelstoke

    Im sonnigen Okanagan Valley bietet sich Ihnen die Gelegenheit, ein Weingut zu besuchen. Anschließend Weiterfahrt zum Mount-Revelstoke-Nationalpark. Übernachtung im Hotel. (Fahrstrecke ca. 260 km).

  • 4. Tag: Revelstoke – Nelson

    Nachdem Sie den Arrow Lake mit der Fähre überquert haben, möchten Sie vielleicht eine Pause in Halcyon Hot Springs einlegen, um ein Bad in den heißen Quellen zu nehmen. Übernachtung im Hotel. (Fahrstrecke ca. 260 km).

  • 5. Tag: Nelson – Cranbrook

    Heute früh bietet sich noch ein Stadtrundgang im historischen Nelson an. Von Crawford Bay geht es weiter nach Cranbrook. Übernachtung im Hotel. (Fahrstrecke ca. 230 km).

  • 6. Tag: Cranbrook – Fort Steele – Canmore/Banff

    Verpassen Sie auf keinen Fall Fort Steele, eine wiederbelebte Ghost Town. Fahrt durch den Kootenay-Nationalpark nach Banff und Canmore. 2 Übernachtungen im Hotel. (Fahrstrecke ca. 300 km).

  • 7. Tag: Banff National Park

    Erkundung des Banff National Parks: Machen Sie eine Gondelfahrt auf den Sulphur Mountain, besuchen Sie die heißen Quellen oder machen Sie einen Bummel durch Banff. Übernachtung wie am Vortag.

  • 8. Tag: Canmore – Lake Louise – Jasper

    Heute fahren Sie den Icefields Parkway, eine wunderbare Panoramastraße. Am Columbia Icefield haben Sie Gelegenheit zu einem Ausflug auf den Gletscher. Übernachtung im Hotel. (Fahrstrecke ca. 320 km).

  • 9. Tag: Jasper – Prince George

    Machen Sie einen Stopp am Mount Robson, dem höchsten Berg der kanadischen Rockies. Danach geht es entlang des Fraser River weiter in Richtung Prince George. Übernachtung im Hotel. (Fahrstrecke ca. 380 km).

  • 10. Tag: Prince George – Smithers

    Die heutige Etappe vermittelt Ihnen einen sehr guten Eindruck von der Weite des Landes – Seen und Wälder soweit das Auge reicht! Übernachtung im Hotel. (Fahrstrecke ca. 380 km).

  • 11. Tag: Smithers – Hyder (Alaska!) – Stewart

    Besuchen Sie das ‘Ksan Indian Village, ein rekonstruiertes Indianerdorf. Bei Stewart überqueren Sie die Grenze nach Alaska, und besuchen den verträumten Ort Hyder. Übernachtung im Hotel in Stewart. (Fahrstrecke ca. 340 km).

  • 12. Tag: Stewart – Terrace

    Genießen Sie noch einmal die wunderschöne Landschaft bei Stewart mit Wasserfällen, schneebedeckten Bergen und dem Bear Glacier. Über den Cassiar Highway geht es dann wieder Richtung Süden. Übernachtung im Hotel. (Fahrstrecke ca. 320 km).

  • 13. Tag: Terrace – Prince Rupert

    Besuchen Sie das Port Edward Cannery Museum vor Prince Rupert, was Ihnen sehr schön die Geschichte dieser früher hier weit verbreiteten Industrie nahebringt. Übernachtung im Hotel. (Fahrstrecke ca. 150 km).

  • 14. Tag: Inside Passage nach Vancouver Island

    Heute erleben Sie eine der wohl reizvollsten Schifffahrten der Welt, die Inside Passage entlang der kanadischen Westküste. Während der 15-stündigen Fahrt bestehen gute Möglichkeiten, Wale oder Delfne zu beobachten. Ankunft am späten Abend. Übernachtung im Hotel.

  • 15. Tag: Port Hardy – Campbell River

    In Telegraph Cove haben Sie die Möglichkeit, auf einem Bootsausflug Killerwale in ihrem natürlichen Lebensraum zu sehen (optional). Übernachtung im Hotel.

  • 16. Tag: Campbell River – Tofino

    Auf dem Weg nach Tofino sollten Sie unbedingt einen Spaziergang im Cathedral-Cove-Park einplanen, in dem es 800 Jahre alte Douglas-Fichten zu bewundern gibt. 2 Übernachtungen im Hotel. (Fahrstrecke ca. 280 km).

  • 17. Tag: Pacific Rim National Park

    Ein ganzer Tag steht Ihnen zur Verfügung, um die langen Strände, die endlosen Regenwälder und das reiche Meeresleben (Seelöwen- u. Robbenkolonien) im Pacific-Rim-Nationalpark zu erkunden. Übernachtung wie am Vortag.

  • 18. Tag: Tofino – Victoria

    Fahrt in die charmante Hauptstadt British Columbias. Am Nachmittag bleibt Ihnen Zeit, Victoria kennenzulernen. Übernachtung im Hotel. (Fahrstrecke ca. 330 km).

  • 19. Tag: Victoria – Vancouver

    Unterwegs zum Fährhafen können Sie noch die berühmten Butchart Gardens besuchen. Überfahrt nach Vancouver (vor Ort zu zahlen, keine Reservierung). 2 Übernachtungen im Hotel. (Fahrstrecke ca. 70 km).

  • 20. Tag: Vancouver

    Vancouver, die Perle am Pazifik, ist immer einen Besuch wert! Bei einer Stadtrundfahrt (optional) oder auf eigene Faust können Sie den Stanley Park mit seinen Totempfählen besuchen, das historische Viertel Gastown, Chinatown und Granville Island. Übernachtung wie am Vortag.

  • 21. Tag: Abreise Vancouver

    Rückgabe Ihres Mietwagens und individuelle Heim- oder Weiterreise.

Enthaltene Leistungen ab/an Vancouver

  • 21 Tage Mietwagen der Kategorie Intermediate inkl. unbegrenzter Freikilometer, Vollkaskoversicherung (800 CA$ Selbstbehalt) und Haftpflichtversicherung (1 Mio CA$) plus Zusatzhaftpflichtversicherung der HanseMerkur (Deckung max. 1 Mio. €)
  • Fährfahrt Inside Passage Prince Rupert – Port Hardy
  • Reiseliteratur
  • 20 Ü: Hotel im DZ

Nicht in den Leistungen enthalten

An-/Abreise; nicht genannte Mahlzeiten und Getränke; Fährfahrt Vancouver Island – Vancouver (Preis auf Anfrage, ab 90 CA$); Benzinkosten, Parkgebühren; eTA-Registrierung (ca. 7 CA$); NP-Gebühren, optionale Ausflüge, Eintritte; Trinkgelder; Persönliches

Höhepunkte

  • Die große Westkanada-Runde mit allen Höhepunkten
  • Fahrt mit der Fähre durch die berühmte Inside Passage
  • Abstecher in den Südzipfel von Alaska
  • Banff- und Jasper-Nationalparks in den Rocky Mountains
  • Vancouver und Vancouver Island

Hinweise

Individueller Reiseverlauf und andere Mietwagenkategorien gegen Preisänderung auf Anfrage möglich. Täglicher Beginn möglich, auf Grund der nur alle 2 Tage verkehrenden Inside-Passage-Fähre mit Umstellung des 2-tägigen Aufenthalts in Vancouver vom Ende an den Beginn.

Für die Anmietung des Fahrzeuges sind eine Kreditkarte und ein gültiger Führerschein notwendig.

Mobilitätshinweis

Wir sind verpflichtet darauf hinzuweisen, dass diese Selbstfahrerreise im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet ist. Im Einzelfall sprechen Sie uns bitte an.