Panama

Tropisches Naturparadies

Natur- und Kulturreise

Ihre Reisespezialistin

Preis pro Person ab 3150 EUR
Dauer 14 Tage
Teilnehmer 4–8
Reiseleitung Deutsch sprechende Reiseleitung
Merkmale
Schwierigkeit
Tourcode PANPUR

Panama – das kleine Land zwischen den Kontinenten und bekannt durch den gleichnamigen Kanal, steckt voller Überraschungen. Unsere klassische Rundreise, mit dem Focus auf die vielfältige Kultur und Natur, nimmt Sie mit in eine Welt voll grüner tropischer Naturschönheiten, zauberhaften Stränden, modernen Städten und dem weltweit bekannten Panamakanal.

Tropische Vielfalt zwischen Pazifik und Karibik

Auf Ihrer Fahrt durch den Panamakanal passieren Sie die gigantischen Schleusen und den Gatun-See. Danach führt Sie die historische Eisenbahn-Strecke von Panama-Stadt nach Colon, entlang des Kanals, durch tropische Landschaften bis in die Freihandelszone am karibischen Meer. Mit dem kleinen verträumten Städtchen Boquete erleben Sie den perfekten Kontrast zu den quirligen Straßen von Colon und Panama-Stadt. Einzigartigen Artenreichtum bietet die Flora und Fauna des Hochlandes und mit etwas Glück entdecken Sie sogar den seltenen Quetzal, der als Göttervogel der Maya bekannt ist.

Idylle und Natur zum Genießen

In Boca Chica wartet auf Sie ein gebührendes Ende dieser Reise. Paradiesische Strände, kalte Getränke, kristallklares Wasser und eine Vielzahl an Aktivitäten. Runden Sie ihren Urlaub mit etwas Entspannung ab. Willkommen auf Ihrer Entdeckungsreise Panamas.

Höhepunkte

  • Schleusenpassierung auf dem Panamakanal
  • Panoramablick auf der historischen Zugstrecke Panama-Stadt – Colon
  • Freihandelshafen Colon
  • Quetzalbeobachtung in Boquete

Das Besondere dieser Reise

  • Wanderpfade durch die tropische Natur des Hochlandes
  • Kaffeetour – Anbau, Weiterverarbeitung und Kostprobe

Termine

  • B buchbar
von bis Preis p.P. weitere Informationen
B 15.11.2019 28.11.2019 3150 EUR EZZ: 790 EUR Deutsch sprechende Reiseleitung
Komplettdurchquerung Panamakanal möglich
Buchen Anfragen
2020
B 14.02.2020 27.02.2020 3150 EUR EZZ: 790 EUR Deutsch sprechende Reiseleitung Buchen Anfragen

Ihr geplanter Reisetermin liegt weiter in der Zukunft als die hier angebotenen Termine? Dann kontaktieren Sie einfach Ihre DIAMIR-Reisespezialistin Monika Zimmermann und teilen Sie ihr Ihren Terminwunsch mit. Wir setzen uns anschließend mit Ihnen in Verbindung.

Zusatzkosten

Rail & Fly 2. Klasse 50 EUR
Aufpreis Komplettdurchquerung Panamakanal 55 EUR

Reiseverlauf

  • 1. Tag: Anreise

    Willkommen in Panama. Sie werden am Flughafen von ihrer deutschsprachigen Reiseleitung begrüßt. Transfer zum Hotel. Übernachtung im Hotel.

    Holiday Inn Express
  • Centenary Brücke

    2. Tag: Teildurchquerung des Panamakanals 1×(F/M)

    Auf der Teildurchquerung, kommen Sie dem architektonisch berühmten Panamakanal näher. Durchschippern Sie verschiedene Schleusen und die engste Passage, von Panama-Stadt bis zum Gatun-See und Gamboa. Genießen Sie ein Mittagessen an Board. Nach der Durchquerung fahren Sie mit dem Bus zurück nach Panama-Stadt. Übernachtung wie am Vortag.
    Hinweis: Die Teildurchquerung wird oft auch in entgegengesetzter Richtung, von Gamboa nach Panama-Stadt durchgeführt.

    Holiday Inn Express
  • Casco Antiguo von oben

    3. Tag: Panama-Stadt 1×(F/M)

    Lernen Sie Panama-Stadt mit all ihren Zügen kennen. Wolkenkratzer, noble Villen und grüne Hügel malen eine unvergleichliche Kulisse. Auf Ihrer Stadtbesichtigung besuchen Sie die Ruinen von Panama Viejo, die 1671 durch den Piraten Sir Henry Morgan zerstört wurden. Entlang des Ufers führt Sie Ihr Weg in die Altstadt. Im Stadtteil Casco Viejo finden Sie zwischen modernen Gebäuden viele Kolonialbauten in noch originalem Zustand. Das historische Viertel ist UNESCO-Weltkulturerbe und hat sich in den letzten Jahren zum Zentrum des Landes für Kunst, Design und kulturellem Aufschwung entwickelt. Zum Abschluss Ihrer Besichtigung steht die Miraflores-Schleuse des Panamakanals auf dem Programm. Übernachtung wie am Vortag.

    Holiday Inn Express
  • Zug San Lorenzo

    4. Tag: Panama-Stadt – Colon 1×(F/M)

    Eine Zugfahrt auf der historischen Eisenbahn-Strecke führt Sie durch Dschungel-Gebiete von Panama-Stadt nach Colon. Ein Besuch des Panama Canal Expansion Observation Center in Agua Clara, zeigt Ihnen, wie die neue, im Juni 2016 eingeweihte Schleusenanlage des Panamakanals funktioniert. Anschließend geht es zu den Festungen nach Portobelo. Diese dienten unter anderem als Schutz für die Schiffe. Der mitten im tropischen Urwald gelegene Ruinenkomplex umfasst eine Reihe von Festungen und Schutzmauern, die auf einer Linie angeordnet die Bucht umgeben. Übernachtung im Hotel.

    Melia Panama Canal
  • 5. Tag: Colon 1×F

    Entdecken Sie die Freihandelszone Colon auf eigene Faust. Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Übernachtung wie am Vortag.

    Melia Panama Canal
  • Einheimische Panamas

    6. Tag: Colon – Boquete 1×(F/M)

    Gegen Mittag fahren Sie zum Flughafen von Panama-Stadt und treten Ihren Inlandsflug nach David an. Nach Ankunft in David Transfer in das Bergdorf Boquete. Aufgrund der hohen Lage von ca. 1300 m über dem Meer hat es ein frühlingshaftes, angenehmes Klima. Naturfreunde und Kaffeeliebhaber kommen in dieser Region auf Ihre Kosten. Übernachtung im Hotel.

    La Serrania
  • 7. Tag: Boquete 1×(F/M)

    Wandern Sie durch die artenreichen Wälder Boquetes. Sie erkunden mit ihrem Guide die Flora und Fauna des Hochlandes. Halten Sie dabei Ausschau nach dem farbenfrohen Quetzal. Am Nachmittag können Sie bei einer Kaffeetour die Seele baumeln lassen. Lernen Sie, wie das berühmte Getränk, von der Ernte bis zur trinkbaren Flüssigkeit, entsteht. Eine Kostprobe darf nicht fehlen. Übernachtung wie am Vortag.

    La Serrania
  • Traumhafter Schildkröten-Strand

    8. Tag: Boquete – Boca Chica 1×(F/M)

    Transfer ins Badehotel. Lassen Sie Ihre Seele bei Sonnenschein und kristallklarem Wasser ein wenig baumeln. Übernachtung im Hotel.

    Bocas del Mar
  • Bocas del Mar

    9.–11. Tag: Bocas Chica 3×F

    Tage zur freien Verfügung. Optionalen Aktivitäten, wie Schnorcheln, Bootstouren zu anderen Inseln, Fischen, Reiten, Tauchen, Kayaken oder Wale beobachten (von Juli bis Oktober) können Sie nach Herzenslust und Eigenregie nachgehen. Übernachtung wie am Vortag.

    Bocas del Mar
  • 12. Tag: Boca Chica – Panama-Stadt 1×F

    Transfer zum Flughafen von David. Inlandsflug nach Panama-Stadt und Transfer zum Stadthotel. Übernachtung im Hotel.

    Holiday Inn Express
  • 13. Tag: Panama-Stadt – Flughafen Panama

    Genießen Sie bei einem letzten Streifzug durch die Straßen Panama-Stadts die lebensfreudige Mentalität der Panameños. Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland.

  • 14. Tag: Heimreise

    Ankunft am Flughafen in Deutschland.

Enthaltene Leistungen

  • Linienflug ab/an Frankfurt (weitere Abflughäfen auf Anfrage) nach Panama-Stadt und zurück mit Lufthansa oder anderer Fluggesellschaft in Economy Class.
  • Deutsch sprechende Reiseleitung ab 1. bis 4., 6., 7. & 13. Tag
  • Inlandsflug Colon – David in Economy Class
  • Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen
  • Alle Eintritte laut Programm
  • Reiseliteratur
  • 12 Ü: Hotel im DZ
  • Mahlzeiten: 11×F, 6×M

Nicht in den Leistungen enthalten

Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke; optionale Ausflüge; Trinkgelder; Persönliches

Höhepunkte

  • Schleusenpassierung auf dem Panamakanal
  • Panoramablick auf der historischen Zugstrecke Panama-Stadt – Colon
  • Freihandelshafen Colon
  • Quetzalbeobachtung in Boquete

Das Besondere dieser Reise

  • Wanderpfade durch die tropische Natur des Hochlandes
  • Kaffeetour – Anbau, Weiterverarbeitung und Kostprobe

Hinweise

Mindestteilnehmerzahl: 4, bei Nichterreichen Absage durch den Veranstalter bis 28 Tage vor Abreise möglich

Das Gepäcklimit auf dem Inlandsflug nach/von David beträgt 30 kg pro Person.

Sollten Unterkünfte nicht verfügbar sein, so buchen wir eine gleichwertige Alternative für Sie. Dies stellt keinen Milderungsgrund dar.

Bitte haben Sie Verständnis, dass die auf dieser Reise beschriebenen Tierbeobachtungen nicht garantiert werden können. Es handelt sich um intensive Naturerlebnisse mit freilebenden, wilden Tieren, deren Verhalten nicht zu 100% vorhersagbar ist. Im unwahrscheinlichen Fall keiner Sichtung ist dennoch keine Reisepreis-Erstattung möglich. Wir und unsere Partner vor Ort setzen jedoch all unsere Erfahrung und Kenntnisse ein, um bestmögliche Sichtungschancen zu erreichen.

Eine gültige Impfung gegen Gelbfieber wird für alle Reisenden älter als 12 Monate bei Einreise aus einem Gelbfieberendemiegebiet gefordert. Bei der direkten Einreise aus Deutschland wird zwar kein Nachweis einer Gelbfieberimpfung verlangt, aber die Impfung wird allen Reisenden dringend empfohlen, bevor sie in Panama in ein Gebiet reisen, in dem Gelbfieber vorkommt. Hierzu gehört u.a. die gesamte östliche Landeshälfte. Bei Weiterreise in ein Drittland kann zudem die Impfung aus Panama kommend verlangt werden.

Anforderungen

Die leichten bis mittelschweren Wanderungen sind technisch gesehen nicht schwierig und für jeden Wanderfreund gut zu meistern. Aufgeschlossenheit gegenüber anderen Mentalitäten, Sitten und Gebräuchen ist Voraussetzung für ein gutes Gelingen der Reise.

Zusatzinformationen

Tag 2: Die Teildurchquerung des Panamakanals wird manchmal in entgegengesetzter Richtung durchgeführt.

Mobilitätshinweis

Wir sind verpflichtet darauf hinzuweisen, dass diese Reise im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet ist. Im Einzelfall sprechen Sie uns bitte an.

Vor- und Nachprogramme