Patagonien & Feuerland

Nationalpark Torres del Paine

Allgemeines

Patagonien ist ein Sehnsuchtsort für viele Reisende. Die Region im äußersten Süden Chiles und Argentiniens ist vor allen wegen der unberührten und rauen Bergwelt bei Trekkingfreunden in aller Welt bekannt. Zu Fuß kann man auf ausgeschilderten Wegen in den zahlreichen Nationalparks die Schönheit der schroffen Natur mit Ihren zahlreichen Gletschern und Seen am besten entdecken. Empfehlenswert ist auch eine Erkundung mit dem Mietwagen, denn die Entfernungen sind riesig und eine Fahrt durch die endlose Steppe definiert diesen den Begriff Entfernung neu. Die Küsten sind voller Leben – so lassen sich innerhalb der Saison Wale in den Fjorden beobachten oder Seelöwen und Pinguine hautnah erleben. Patagonien bietet so für jeden etwas.

Gruppenreisen

Individualreisen